Beim Reimschmied

Es poltert an des klugen Reim-
schmieds Tor, er ist zum Glück daheim.

Da tritt herein ein müder Schim-
mel: "Meister, ach, mir geht es schlimm."

Ich bin das Flügelpferd, der Pe-
gasus, doch lahm und flugunfäh - "

"Zu dick!" so unterbricht der Mei-
ster ihn, "doch was ist schon dabei?"

Was braucht ein gutes Zugpferd Flü-
gel! Ich beschlag dich, und dann: Hüh!"

 

Inhaltsverzeichnis