Günter Saalmann

Drei Beiträge zur Musik
I.
In einem Flötenrohr,
da steckt mein Zeh.
O weh, mein Zeh
in einem Flötenrohr!
Kann nicht zurück, nicht vor!
Ja, wär es irgend so ein
Note1
Ich blies es durch: tu-ut -
und gut.
Ihr fragt: Wie ist dem das passiert?
Nun ja. Man experimentiert.
Nun also schlenkre ich und tanz ich,
mein Zeh hat Größe 28.

II.
Ein Bass
verschluckt beim Kartenspiel ein As.
Sowas, ein As
in einem Heldenbass!
Doch später, in der Fledermaus von Strauß
kommt raus:
Gespielt hat er wohl falsch, der Bass,
gesungen aber richtig:
Note2

III.
Beim Platzkonzert so Mitte März
in Moskau, nicht in Kuba
- kein Scherz, im März! -
gefror die Spucke in der Tuba.
Und wer die Tuba kennt, der weiß:
Ihr Spiel ergreift nur ohne Eis.
Ob Note3  ,

Ob Note4  ,

der Teufel hols!
Man musste warten, bis es schmolz.